Dr. Cornelia Klisch fordert zum Weltgesundheitstag mehr Wertschätzung für Pflegekräfte

7 Apr 2020

Wie lebens- und damit zukunftsentscheidend ein gutes Gesundheitssystem ist, zeigt sich jetzt mehr als deutlich. Deshalb nimmt die Gesundheitspolitikerin und Ärztin Dr. Cornelia Klisch von der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag den heutigen Weltgesundheitstag zum Anlass, um dem medizinischen Personal zu danken, dass täglich für die Gesundheit der Menschen im Einsatz ist.

„Diese Pandemie hat eine komplett neue Dimension und stellt uns alle, ganz besonders aber unsere medizinische Versorgung vor große Herausforderungen. Egal ob Pflegerinnen und Pfleger, Hebammen, Ärztinnen und Ärzte oder der öffentliche Gesundheitsdienst. Sie alle arbeiten Hand in Hand und oft über ihre Belastungsgrenzen hinaus, um uns alle zu schützen. Dafür möchte ich im Namen meiner Fraktion mehr als Danke sagen“, so Dr. Klisch.

Der jährlich am 7. April stattfindende Weltgesundheitstag wurde 1954 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) initiiert. In diesem Jahr widmet die WHO den Aktionstag den Pflegekräften und Hebammen.

„Wir müssen den heutigen Tag in der Pandemiezeit  zum Anlass nehmen, über Wertschätzung und damit auch über entsprechende Entlohnung des Pflegepersonals zu diskutieren. Wer einen für uns alle wichtigen und systemrelevanten Beruf ausübt, muss das auch im Lohn gespiegelt bekommen“, so die Gesundheitspolitikerin. „Unsere Pflegekräfte sind es, die nicht nur ihre eigene Gesundheit riskieren, um anderen zu helfen, sondern die zum Teil leider auch die einzigen sind, die den Sterbenden in den letzten Lebensstunden die Hand halten. Das ist eine starke Doppelbelastung, die unsere Wertschätzung auf allen Ebenen verdient.

 

 

Dr. Cornelia Klisch

Dr. Cornelia Klisch

Wahlkreis Erfurt IV

Sprecherin für Gesundheit und Pflege, Sport, Gleichstellung und Petitionen

Zuständig für:

  • Erfurt
  • Nordhausen

Kontakt aufnehmen

Alle Neuigkeiten im Überblick

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um neueste Informationen, Einblicke und Veranstaltungs-
hinweise der SPD-Fraktion zu erhalten.

Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert!