Insgesamt 600 zusätzliche Polizeianwärter sollen in den kommenden drei Jahren in der Polizeischule Meiningen ausgebildet werden, verkündete heute das SPD geführte Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales.
Dorothea Marx, innenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag begrüßt diesen Schritt:

„Damit zeigen wir Sozialdemokraten, dass wir keine Lippenbekenntnisse ablegen, sondern auch konkret anpacken“, so Marx. „Mit diesem Schritt zeigt der Innenminister auch, dass eine zukunftsfeste Sicherheitspolitik nur mit uns zu machen ist. Schon seit langem setzt die SPD sich für eine ausreichende starke Personaldecke unserer Sicherheitsbehörden ein, die durch die Personalpolitik der CDU-geführten Innenministerien immer weiter ausgedünnt wurde.“, ergänzt die Innenpolitikerin.

Vincent Ackermann
Referent für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Neue Medien