SPD-Sozialpolitikerin Diana Lehmann: Mehr als 22 Millionen Euro für Schulsozialarbeit

18 Jun 2020

Die SPD-Landtagsfraktion bringt gemeinsam mit LINKE und Bündnis 90/DIE GRÜNEN eine verlässliche Finanzierung und damit dauerhaft flächendeckende Ausweitung der Schulsozialarbeit auf den Weg. Die von den Koalitionsfraktionen initiierte Novellierung des Thüringer Kinder- und Jugendhilfe-Ausführungsgesetzes enthält eine Verankerung einer deutlich erhöhten Mindestförderung der Schulsozialarbeit in einer Gesamthöhe von mehr als 22 Millionen Euro an Landesmitteln.

Dazu die SPD-Sozialpolitikerin Diana Lehmann: „Damit geben wir den Kommunen größere Planungssicherheit, ermöglichen kontinuierliche sozialpädagogische Unterstützung junger Menschen im Sozial- und Lernraum Schule und leisten einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftebindung. Die parlamentarische Beratung unseres Gesetzentwurfs hat gezeigt, dass die erhöhte Mindestförderung von den kommunalen Spitzenverbänden, den jugendpolitischen Akteurinnen und Akteuren sowie den Interessenvertretungen der Jugendlichen, ihrer Eltern und der Beschäftigten einhellig begrüßt wurde.“

Mit der Mittelsteigerung ist eine dauerhafte Verdopplung der Zahl der Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter um nochmals 180 Vollzeitbeschäftigte möglich. „Damit knüpfen wir an das an, was wir bereits in der letzten Legislaturperiode und im Haushalt 2020 beschlossen haben. Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter erfüllen einen wichtigen Auftrag, den wir nun in der Fläche dauerhaft verankern werden“, so Lehmann.

Für die Jugendförderplanung sieht die Novellierung des Gesetzes ebenfalls die Festschreibung einer Mindestförderung in Höhe von 3,8 Millionen Euro vor. Auch das schafft Sicherheit für die Arbeit der Jugendverbände und Angeboten der Jugendarbeit auf Landesebene.

Diana Lehmann

Diana Lehmann

Wahlkreis Suhl / Schmalkalden-Meiningen IV

Parlamentarische Geschäftsführerin

Sprecherin für Arbeit, Wirtschaft, Tourismus, Rente, Familie, Soziales, Kinder und Jugend, Finanzen

Zuständig für:

  • Suhl
  • Sonneberg
  • Ilm-Kreis

Kontakt aufnehmen

Alle Neuigkeiten im Überblick

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um neueste Informationen, Einblicke und Veranstaltungs-
hinweise der SPD-Fraktion zu erhalten.

Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert!