Familien und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen

6 Jul 2020

Familienpolitik bedeutet für die SPD-Landtagsfraktion, die Perspektive von Familien einzunehmen, bestmögliche Bedingungen für das familiäre Leben zu schaffen, Familien zu schützen und zu fördern. Die Beschränkungen des öffentlichen Lebens durch die Corona-Pandemie haben Familien besonders hart getroffen. Die SPD-Landtagsfraktion hat deshalb heute im Rahmen ihrer Klausur ein Positionspapier mit Maßnahmen beschlossen, die Familien sowohl lang- als auch kurzfristig stärken sollen.

Dazu die parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion, Diana Lehmann: „Schon während der pandemiebedingten Beschränkungen haben meine Fraktion und ich immer wieder auf die besondere Situation von Familien aufmerksam gemacht. Schulen und Kindergärten konnten über Monate flächendeckend nicht mehr ihrem Bildungs- und Betreuungsauftrag nachkommen. Dies bedeutete eine enorme zusätzliche Belastung für die Thüringer Familien. Nun kommt es darauf an, daraus auch Schlussfolgerungen für die Zukunft zu ziehen und die konkreten Rahmenbedingungen für Familien zu verbessern. Dafür müssen die Perspektiven von Familien in den Mittelpunkt gestellt werden.

In einem familienpolitischen Strategiepapier sind dafür verschiedene ganz konkrete Maßnahmen beschrieben, beispielsweise durch die Etablierung eines „Runden Tischs Familie“, an dem Elternvertreter*innen, Familienverbände und Wissenschaftler*innen beteiligt werden sollen. Darüber hinaus beschreibt das Papier Maßnahmen zur Förderung familiären Wohnraums, zur Qualitätsentwicklung in der frühkindlichen Bildung und einer familienfreundlichen Hortbetreuung in der Ferienzeit.

„Familienpolitik braucht ein höheres Gewicht. Wir werden uns mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln und auf allen Ebenen dafür einsetzen, diese Forderungen umzusetzen. Die Familien in Thüringen, die Kinder und Jugendlichen und ihre Eltern haben das verdient. Wir stehen für ein solidarisches Zusammenleben und für eine Politik, die sich um Familien kümmert“, so Diana Lehmann.

Das Papier gibt es hier zum nachlesen: SPDPositionspapier_Familie

Diana Lehmann

Diana Lehmann

Wahlkreis Suhl / Schmalkalden-Meiningen IV

Parlamentarische Geschäftsführerin

Sprecherin für Arbeit, Wirtschaft, Tourismus, Rente und Familien

Zuständig für:

  • Suhl
  • Sonneberg
  • Ilm-Kreis
  • Altenburger Land

Kontakt aufnehmen

Alle Neuigkeiten im Überblick

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um neueste Informationen, Einblicke und Veranstaltungs-
hinweise der SPD-Fraktion zu erhalten.

Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert!