Kontrast

 

Mein FSJ-Politik in der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

 

Liebe Leser*innen! 

Ich bin Vincent Kühn, 18 Jahre alt und komme aus Suhl. Gerade das Abitur unter ungewöhnlichen Umständen bestanden, zog es mich im September 2020 in die Thüringer Landespolitik, denn seitdem absolviere ich einen Freiwilligendienst in der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

 

Überall sind wir von Politik umgeben: Ganz alltäglich durch die aktuellen Einschränkungen in der Coronapandemie; durch Rassismus und Gewalt wie sie im Moment in den USA, aber seit 2015 immer stärker auch bei uns, sichtbar werden; und nicht zuletzt auch durch die Klimakrise, deren Folgen nach drei Dürrejahren auch in Thüringen zu spüren sind.

Von diesen Herausforderungen gleichermaßen erschreckt wie angespornt, entschied ich mich im Dezember 2016 dazu, mich bei den Jusos in meiner Heimatstadt Suhl zu engagieren, bevor ich, euphorisiert von der Nominierung von Martin Schulz, im Frühjahr 2017 auch in die SPD eintrat.

Im Herbst 2018 entschied ich mich dann dazu, als Schülersprecher des Friedrich-König-Gymnasiums in Suhl zu kandidieren und für attraktivere Angebote für junge Menschen an meiner Schule und in meiner Heimatstadt zu kämpfen, woraufhin ich ebenfalls in den Suhler Jugendhilfeausschuss berufen wurde.

Ermutigt vom konsequenten Einsatz der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg, gründete ich außerdem mit einigen Mitstreiter:innen im Sommer 2019 eine Suhler Ortsgruppe der „Fridays For Future“-Bewegung, um auch in der Suhler Kommunalpolitik für einen konsequenteren Klimaschutz einzustehen.

Wie wahrscheinlich jeder in meinem Alter, beschäftigte ich mich während meiner Schulzeit natürlich intensiv mit der Frage nach meiner persönlichen und beruflichen Zukunft. Dass ich auf jeden Fall studieren wollte, stand bereits lange fest. Doch wofür genau ich mich dabei entscheiden sollte, wusste ich angesichts der vielen Möglichkeiten überhaupt nicht: Würde ich gerne mehr über Politik und Wirtschaft erfahren? Oder mich doch lieber mit Kultur und Sprache beschäftigen? Sollte ich vielleicht unterrichten? Oder an neuen technischen Entwicklungen tüfteln?
Ich fand einfach alles unheimlich spannend und wollte mich nicht festlegen!

Als ich von der Möglichkeit erfuhr, einen Freiwilligendienst in der Landtagsfraktion der SPD zu leisten, war ich sofort begeistert: Ein FSJ Politik liefert schließlich die Möglichkeit meiner Leidenschaft für Politik zu folgen, die Abläufe des politischen Geschäfts und die Thüringer Landespolitik besser kennenzulernen und so viele neue Eindrücke für meine Studienwahl zu gewinnen.

In diesem Blog möchte ich meine Erfahrungen aus dem Herzen des Thüringer Politikbetriebs teilen, Themen, die mir wichtig sind, in den Vordergrund rücken und zeigen, dass Politik viel spannender ist, als es manchmal den Eindruck erwecken mag und dass es sich lohnt, sich für ein FSJ Politik zu entscheiden

Lasst uns Politik verstehen und gemeinsam gestalten!

Aktuelles

Freie Fahrt für Freiwillige!

Freie Fahrt für Freiwillige!

Wer in Thüringen einen Freiwilligendienst absolviert - sei es ein FSJ, FÖJ, FSJ-Kultur oder FSJ-Politik -, ist auf das Thema Finanzen nicht gut zu sprechen. Gerade einmal 300 Euro Taschengeld bekommt ein*e Freiwillige*r im Monat – sich damit...

mehr lesen
Interview: FSJ und Corona (II)

Interview: FSJ und Corona (II)

Ähnlich, aber doch ganz anders als bei Jan (Teil 1) arbeitet die Gedenkstätte Andreasstraße, in der Magdalena sich mit der Stasi und DDR Geschichte auseinandersetzt. Auch hier hinterlässt der Lockdown seine Spuren. Auch mit ihr habe ich über ihre...

mehr lesen
Interview: FSJ und Corona (I)

Interview: FSJ und Corona (I)

Einen Freiwilligendienst mit Schwerpunkt Politik bei einer politischen Partei oder Fraktion im Landtag zu durchlaufen, wie es bei mir der Fall ist, liegt nahe. Doch auch Museen, Gedenkstätten oder Jugendverbände geben jungen Menschen die...

mehr lesen
Mein FSJ in Zeiten von Corona

Mein FSJ in Zeiten von Corona

Das Corona Virus hat die Welt erfasst. Alles steht still. Die Verbreitung einzuschränken ist die Direktive. Kontakte vermeiden, bei Möglichkeit zu Hause bleiben: All das ist nun Alltag. Arbeit, wie wir sie normalerweise kennen, ist kaum noch...

mehr lesen
Coronahilfen für Familien

Coronahilfen für Familien

Ob im Bundestag, den Nachrichten oder am Abendbrottisch mit der Familie: Alle reden über die Corona-Pandemie. Doch nicht alle sprechen direkt über die gleichen Aspekte. Wo Virolog*innen, die gefragtesten Talk-Show Gäste in 2020, eher über eine...

mehr lesen

Unsere Ehemaligen

Franz Ellenberger

Franz Ellenberger

2019/20

Lust auf einen Freiwilligendienst?

Du wolltest schon immer einmal wissen wie ein Parlament arbeitet, politische Entscheidungen getroffen werden oder unsere Arbeit an die Öffentlichkeit getragen wird? Dann mach ein Freiwilliges soziales Jahr Politik in der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Beginn des neuen FSJ-Turnus 2021/22 in:

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)