Dr. Cornelia Klisch: „Einfache und schnelle Impfangebote schaffen – auch jenseits medizinischer Einrichtungen!“

5 Jan 2021

Zu den im Bundesvergleich sehr niedrigen Impfquoten in Thüringen erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Dr. Cornelia Klisch:

Thüringen kann sich mit Blick auf das aktuelle Pandemiegeschehen keine weiteren Verzögerungen bei der Impfstrategie leisten. Eine landesweite Impfbereitschaft ist in Thüringen da. Jetzt kommt es darauf an, schnell dafür zu sorgen, dass sich entsprechend der vereinbarten Prioritäten alle Menschen impfen lassen können, die das aktuell wollen. Wenn das mit der momentanen Impfstrategie des Thüringer Gesundheitsministeriums nicht zielführend geht, haben wir die Pflicht hier schnellstmöglich nachzubessern.“

Klisch ergänzt, dass es um einen Schutz der gesamten Bevölkerung und hier insbesondere der hochgefährdeten Gruppen geht. Die momentane alleinige Ausrichtung auf medizinische Kliniken oder Einrichtungen entspricht dem nicht. Es sei wichtig, parallel zu diesem Ansatz auch ältere, wenig mobile Menschen sowie ambulante medizinische Versorgungsstrukturen schnellstmöglich zu schützen. Denn der Hauptteil der Pflege und Versorgung der gefährdeten älteren Menschen findet in Thüringen im ambulanten und nicht im stationären Bereich statt. Zudem müsse Thüringen schon jetzt vorplanen und bereit sein, wenn weitere Impfstoffe zugelassen werden, damit die Impfungen besser in die Fläche ausgerollt werden können.

Deshalb sollte der Großteil des Impfstoffes an unsere Impfzentren gehen, damit die, die sich impfen lassen wollen, auch schnellstmöglich geimpft werden können. Kritisch wäre hierbei zu hinterfragen, ob nicht sogar Landkreise mit hohen Inzidenz Werten bei der Verteilung bevorzugt werden sollten, um die Hotspots bestmöglich einzudämmen.

„Impfungen sind ein wichtiger Schutz und können ein wirksames Mittel gegen die Krise sein. Jetzt liegt es an uns, sie wirksam einzusetzen“, schließt Klisch.

Dr. Cornelia Klisch

Dr. Cornelia Klisch

Wahlkreis Erfurt IV

Sprecherin für Gesundheit und Pflege, Sport, Gleichstellung und Petitionen

Zuständig für:

  • Erfurt
  • Nordhausen

Kontakt aufnehmen

Alle Neuigkeiten im Überblick

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um neueste Informationen, Einblicke und Veranstaltungs-
hinweise der SPD-Fraktion zu erhalten.

Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert!