SPD-Familienpolitikerin Diana Lehmann: Familien in der Krise unterstützen

5 Jun 2020

Familien sind besonders von der Pandemie und ihre Folgen betroffen. Über Wochen geschlossene Kindergärten, Schulen, Spielplätze und Jugendeinrichtungen haben für Familien keine Normalität ermöglicht. Aus Sicht der SPD-Fraktion werden mit dem Mantelgesetz, das heute im Thüringer Landtag beschlossen wird, wichtige Unterstützungsleistungen für Familien auf den Weg gebracht: zum Beispiel durch die vollständige Befreiung von Kindergarten-, Hort- und Schulgebühren für den Zeitraum von April bis Juni. Darüber hinaus plant der Bund die Umsetzung eines Familienbonus in Höhe von 300 Euro:

„Wir begrüßen die Einigung des Bundes für einen sozial gerecht gestalteten Familienbonus. Der Thüringer Familienbonus in Höhe von 100 € wird mit dieser Leistung verrechnet. Die Aussagen der CDU-Abgeordneten Beate Meißner in diesem Zusammenhang verwundern mich sehr. Den Vorschlag zur Verrechnung hat die CDU in der Verhandlung des Mantelgesetzes selbst auf den Tisch gelegt. Wir haben uns als Fraktion hingegen für die Einführung einer Familienkarte stark gemacht, die es Familien ermöglicht hätte Freizeitangebote in Thüringen kostenfrei zu nutzen. Leider hat die CDU diesen Vorschlag nicht unterstützt“, so die familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Diana Lehmann.

Diana Lehmann

Diana Lehmann

Wahlkreis Suhl / Schmalkalden-Meiningen IV

Parlamentarische Geschäftsführerin

Sprecherin für Arbeit, Wirtschaft, Tourismus, Rente, Familie, Soziales, Kinder und Jugend, Finanzen

Zuständig für:

  • Suhl
  • Sonneberg
  • Ilm-Kreis

Kontakt aufnehmen

Alle Neuigkeiten im Überblick

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um neueste Informationen, Einblicke und Veranstaltungs-
hinweise der SPD-Fraktion zu erhalten.

Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert!