Dorothea Marx: Volle Unterstützung für das Bündnis in Themar – Klärung vor Gericht dringend notwendig

27 Feb 2020

Fallen Musikfestivals von Nazis unter das Versammlungsrecht? Diese Frage will das Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit Kloster Veßra nun in einer Fortsetzungsfeststellungsklage beim Verwaltungsgericht Meiningen klären – und bei Bedarf auch bis vor das Bundesverwaltungsgericht ziehen.

Dazu die innenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Dorothea Marx:
„Schon lange empfindet die Zivilgesellschaft es als befremdlich, dass offenkundig mit Gewinnerzielungsabsicht durchgeführte Nazifestivals unter den Schutz der Versammlungsfreiheit fallen sollen. Deshalb wäre es dringend notwendig, dass ein oberstes Gericht hier für juristische Klarheit sorgt, wo die Grenze zwischen Musikveranstaltung und politischer Versammlung verläuft. Wir als SPD unterstützen das Bündnis dabei gerne mit Rat und Tat.“

 

Stefanie Gerressen
Pressesprecherin

Dorothea Marx

Dorothea Marx

Wahlkreis Kyffhäuserkreis I

Sprecherin für Innen, Kommunales, Europa, Justiz, Kirche, Verbraucherschutz und Digitale Gesellschaft

Zuständig für:

  • Kyffhäuserkreis
  • Eichsfeld
  • Sömmerda

Kontakt aufnehmen

Alle Neuigkeiten im Überblick

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um neueste Informationen, Einblicke und Veranstaltungs-
hinweise der SPD-Fraktion zu erhalten.

Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert!